Ausgewogene Wochenplanung

Finde die Yoga-Einheiten, die zu dir passen, um deine nächsten Wochen besser planen zu können. Deine Praxis kann dadurch an Regelmäßigkeit gewinnen und weiter vertieft werden.

Wie in einer Yogastunde der Bewegung- und Atemrythmus elementar ist, ist auch ein auf deine körperlichen und mentalen Gegebenheiten angepasster Lebensrhythmus, ob im Alltags- oder Arbeitsleben, wichtig.

Mehr Motivation

Kennt das nicht jeder manchmal. Wir nehmen uns vor uns selbst mehr Zeit zu widmen oder Yoga zu praktizieren, uns fehlt aber der Fokus, die Motivation und eine feste zeitliche Bindung.

Mit Online-Kursen bist du zeitlich gebunden und findest durch die gemeinsame Praxis mit anderen Teilnehmer(n)innen mehr Motivation, deine eigene regelmäßige Yoga-Praxis zu etablieren.


Mehr Spontanität

Du entscheidest dich spontan dazu, an einem Yoga-Online-Kurs teilzunehmen ...

Mit nur wenigen Klicks hast du dich über Fitogram in einen der Kurse von YOGA MUT eingebucht. Und schon kanns losgehen!

Zusätzlich zu den Bausteinen, aus denen sonst dein Alltags- und Arbeitsleben besteht, kannst du spontane Yoga-Sessions mit einbauen. Verliere deine Spontanität dem unvorhersehbaren Leben gegenüber nicht!

Das Beste rausholen 

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sind wir dazu angehalten, unsere sozialen Kontakte einzuschränken und so gut wie möglich Zuhause zu bleiben. Genau jetzt hast du die Möglichkeit dir einen eigenen Raum zu schaffen, dir Selbst liebevoll, seelenruhig und unerschrocken zu begegnen, dir mehr Zeit zu schenken und dir Selbst etwas Gutes zu tun. Den Mut haben etwas Neues auszuprobieren.

 

MUT ZUM YOGA.